Bei mir „wächst“ die Weihnachtsdekoration, Stück für Stück. Meistens fange ich einfach irgendwo an und